Kalscheurer Weg 28 und 28a, 30 - 34

  • Baujahr 1964, Haus 28a 2001
  • Dachgeschossausbau und
    Erweiterungsbauten im Jahr 2001
  • Umfassende Modernisierung
    im Jahr 2001
  • Energieverbrauchskennwert
    122-137 kWh
  • Teilweise mit Aufzug und barrierefrei
  • Pkw-Stellplatzmöglichkeiten
  • Gemeinschaftsraum in der Wohnanlage
  • Technischer Ansprechpartner
    Swen Kostka
  • Vermietungsangelegenheiten
     Uta Giedziella
Köln-Zollstock ist ein zentral gelegenes und gut erreichbares Kölner Veedel mit einer guten Infrastruktur. Der Kalscheurer Weg befindet sich in einer großzügig angelegten Wohnsiedlung mit vielen Grünflächen und einem Kinderspielplatz. Es handelt sich um eine kinder- und familienfreundliche Wohnanlage. Die Linien 12 und 133 der Kölner Verkehrsbetriebe AG fahren die nahegelegene Haltestelle Südfriedhof an.