Buchheim

Der Bezirk Buchheim blickt zurück auf eine lange Stadtteilgeschichte, welche nachweislich bis in das Jahr 1160 zurückreicht. Angrenzend an die Stadtteile Holweide, Höhenberg, Buchforst und Mülheim liegt Buchheim zentral auf der rechten Rheinseite Kölns. In seiner Umgebung war Buchheim jahrzehntelang zentrale wirtschaftliche Anlaufstelle. Erst mit dem Zeitalter der Industrialisierung entwickelte sich Mülheim durch die direkte Rheinlage schneller.

Heute verfügt Buchheim über eine gute eigene Infrastruktur mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten. Der Stadtbezirk bietet ruhige Wohnlagen in Kombination mit einer guten Anbindung in die Kölner Innenstadt.